Weltweit erster Kundenservice Kongress in einem Autokino!
Mensch UND Maschine 2.0 - Innovativ aus der Krise in eine spannende Zukunft

Not macht bekanntlich erfinderisch!

Die Corona-Pandemie zeigt deutlich, wieviel Kreativität und Erfindungsreichtum im Menschen steckt. Wer hätte zum Beispiel mit einer Renaissance des guten alten Autokinos gerechnet? Inzwischen werden dort nicht nur aktuelle Blockbuster gezeigt, auch Gottesdienste und Konzerte finden statt, aktuell sogar die erste Hochzeit. Der CC-CLUB steht seit nun mehr 12 Jahren für Kreativität und Innovationen und dies wird nun auch mit diesem Event wieder deutlich: Am 28. Mai von 10 bis 13 Uhr findet im Autokino am Flughafen Essen/Mülheim der erste interaktive Service-Kongress statt. Mit Speed-Car-Dating, namhaftem Keynote-Speaker zum Thema Fehlerkultur, einer Podiumsdiskussion mit international erfolgreichen Kundenservice-Managern und dem weltweit ersten Autokino-Workshop zum Thema ‚Mensch UND Maschine - Innovativ aus der Krise in eine spannende Zukunft‘. Die Tickets werden für einen guten Zweck gespendet, der konkrete Empfänger wird während des Kongresses von den Teilnehmern ausgewählt.

Das Gemeinschaftsgefühl erhalten - mit Sicherheit!

Ob Messe, Kongress oder Fachtagung: Alle Veranstaltungen sind abgesagt. Aussagen darüber, wann welches Event in welcher Form dieses Jahr wieder starten kann, gleichen einem Blick in die Glaskugel. Und wer über die technischen Voraussetzungen verfügt, verlegt Meetings und Besprechungen ins Netz, das Gemeinschaftsgefühl bleibt dabei auf der Strecke. Wir haben natürlich den großen Erfolg der neuen Autokinos mitbekommen. Und da wir unseren für Mai geplanten Kongress 2020 aufgrund der Corona-Krise auf den 25. August verschieben mussten, kam uns - gemeinsam mit dem Leiter der Akademie für digitale Transformation Pro|Transform.org Stephan Mallmann - die Idee, einfach den ersten interaktiven Service-Kongress in einem Autokino durchzuführen. Der Kontakt zur Chefin der Essener Lichtburg, Marianne Menze, und dem Team um Thomas Siepmann von TAS Emotional Marketing war sehr unkompliziert und wir konnten schnell einen Termin und einen Zeitplan abstimmen.

Welches Thema steht im Fokus?

COVID19 hat all unser Leben verändert und uns somit privat und beruflich vor viele Herausforderungen gestellt. Genau über diese beruflichen Herausforderungen, die Learnings der vergangenen Wochen und die daraus entstehenden Chancen, möchten wir mit CC-Managern und Managerinnen sprechen. 

Wie setzt sich das Programm zusammen?

Wir starten das Programm mit einem Speed-Dating, bei dem sich jeweils bis zu 8 Personen aneinander kurz vorstellen und somit das berufliche Netzwerk erweitern können. Dieses Speed-Dating ist deshalb so besonders, da sowohl Teilnehmer im Autokino, als auch vom Office / Home Office teilnehmen können. Im Anschluss sind wir für Euch live vor Ort dabei. Von einer Bühne aus, werden Udo Schüring und Stephan Mallmann durch das Programm führen. Auf dieser Bühne tritt dann auch unser Keynote Robert Runge mit seinem Thema "Perfekt oder erfolgreich?" auf und abschließend begrüßen wir CC-Manager*Innen und Lösungsanbieter zu einer Podiumsdiskussion. In diesem Programmpunkt integriert ist auch der weltweit erste interaktive, hybride Workshop. Hier werden nicht nur die Persönlichkeiten auf der Bühne, sondern auch die Kinobesucher und die vor den PC`s sitzenden Zuschauer integriert. Wie das funktioniert​? Lasst Euch überraschen.

Wie kann das Programm verfolgt werden?

Kinobesucher haben sowohl den Blick auf die Bühne, als auch auf das Übertragungsbild auf der 16 x 9 Meter großen Kinoleinwand. Der Ton wird über das Autoradio und eine speziell eingerichtete UKW Frequenz eingespielt. Interessenten, die nicht aus der Region NRW kommen und  für die deshalb der Anfahrtsweg zu weit ist, können ein Online Ticket buchen und dann via Stream die Veranstaltung verfolgen.

Teilnehmer im Autokino sind unser VIP`s

Da dieses außergewöhnliche Format nur wirklich Spaß macht, wenn auch besonders viele Branchenteilnehmer im Kino vor Ort sind, werden wir Euch in Mülheim den "roten Teppich" ausrollen. Saubere Windschutzscheiben für den richtigen Durchblick - beim CLUB eine Selbstverständlichkeit. Begleitschutz auf dem Weg zum reservierten Parkplatz - garantiert. Ein kleines Snack-Paket für das richtige Kino-Feeling - mit Sicherheit. Unserer Kamera-Team wird eure Stimmen einfangen und der ein oder andere wird sich sicherlich in unserem Event-Film wiederfinden. Hier ist dann eure Kreativität gefragt: Je mehr euer Auto auffällt, desto wahrscheinlicher eine Präsenz im Film.

Rahmenbedingungen

Natürlich geht uns die Sicherheit der Teilnehmer über alles. Auch bei unserem Event werden alle Vorgaben, die ein Autokino für die Durchführung einer Vorführung zu erfüllen hat, eingehalten.

Tickets werden durch die geschlossene Fahrerscheibe gescannt, Cabrio-Dächer und Fenster müssen geschlossen bleiben. Die Anzahl der Personen pro Auto ist auf Fahrer und Beifahrer begrenzt. 

Ticket-Erwerb

Tickets können ab sofort erworben werden und sind in die Kategorien Fahrer 25,-€, Beifahrer 15,-€, Online 10,-€ unterteilt.

Das jeweilige Ticket auswählen, Name/Vorname und Emailadresse eingeben und in den Warenkorb legen. Wenn mehrere Tickets erwünscht, dann bitte im Warenkorb auf "Weiter einkaufen" klicken und den Vorgang beliebig oft wiederholen. Bitte darauf achten, dass Ihr dann auch den Namen und die Mailadresse der zweiten Person eingebt.

E-Ticket geht Euch dann in den kommenden Tagen zu. Bezahlung ist via PayPal, Lastschrift oder Kreditkarte möglich.

Wichtiger Hinweis:

Ticketanzahl ist begrenzt!

Jetzt für unsere News anmelden

  • LinkedIn Social Icon
  • Facebook Classic
  • YouTube Social  Icon
  • Twitter Classic
  • iicon-xing

© 2017 CC-Club UG